KRITZELN


Prozesshaftes Zeichnen
WS 2019/20

Termine

Startdatum: 16.11.2019
Enddatum: 24.11.2019
Samstag: -
Sonntag: -


Lehrende*r

Susanne Kocks

Verantwortliche*r Professor*in

Prof. Beate Mohr
Prof. Ralf Werner



Veranstaltungsort

Dachatelier


Anmeldeverfahren

  • Aushang


Veranstaltungsart

Fachpraxis Zeichnen

ECTS

2 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen


Beschreibung

Im Verlauf von zwei Wochenenden widmen wir uns dem absichtslosen Zeichenprozess und öffnen dem Zufall dabei Tür und Tor.
Kritzeln ist wohl das kreative Basic schlechthin. Ein- mal im Kritzelmodus angekommen, entwickeln sich Ideen und ganze Projekte wie selbstverständlich. Jeder hat wohl eine gewisse Vorstellung davon, was eine Kritzelei ist. Diese Vorstellungen werden wir hinterfragen, auf ungeahnte Weisen erweitern und immer wieder verfeinern. Welches Setting man dafür braucht, ist individuell, aber wir können das gemeinsam raus nden.

Wir stellen uns einfache Zeichenhefte her, die zum Experimentieren einladen. Hierfür bitte unterschied- liche Papiere mitbringen - gerne Schnipsel und seltsame Qualitäten - und sonstiges Zeichenmaterial nach Wunsch. Eine große Papierrolle ist vor Ort. Gespräche nden nach Bedarf statt, gegen Ende wird gemeinsam besprochen und re ektiert.