Pep-up your mock-ups



WS 2018/19

Termine

Startdatum: 27.10.2018
Enddatum: 28.10.2018
Blockveranstaltung, ganztägig


Lehrende*r

Julian Fink

Verantwortliche*r Professor*in

Kupferschmid



Veranstaltungsort

Atelier Prof. Kupferschmid


Maximale Anzahl Teilnehmer

25


Anmeldeverfahren

  • beim ersten Termin


Veranstaltungsart

Sonstiges ohne CP/Prüfungsrelevanz

ECTS



Leistungskontrolle

keine


Beschreibung

Diese Veranstaltung im Rahmes des Meisterstudiums ist integriert in das Atelierprojekt »So viele Schriften wie möglich«

 

In der Session erkläre ich wie man die eigene Gestaltung mit Hilfe von Mockups ins perfekte Licht rückt.

Wie kann ich zum Beispiel ein neues Branding schnell und einfach in realistische Anwendungsbeispiele einbauen? Wie kann ich einem Kunden zeigen wie seine Beschilderung, Etiketten, Tassen, Blöcke, Stifte, Webseite, App, Briefpapier, Visitenkarte, Bierflasche uvm. aussieht ohne es wirklich zu produzieren? Wie kann ich meine eigenen Projekte so darstellen, dass sie in meinem Portfolio bestmöglich aussehen?

Zunächst schauen wir uns verschiedene Beispiele von Mockups an und wie man sie nutzen kann. Dannach wird Schritt fuer Schritt aufgezeigt wie man selbst realistische Anwedungsbeispiele erstellt (ps, ai, id o.ä.) und darüber gesprochen wie man sie am besten im eigenen Portfolio präsentiert.