Porzellangefäß mit Henkel



WS 2019/20

Termine

Startdatum: 17.10.2019
Enddatum: 06.02.2020
Donnerstag: 14:00 - 16:00
Erster Termin am 17.10.2019


Lehrende*r

Hyun Ju Do


Studiengänge

Master Freie Kunst
Freie Kunst
Kommunikationsdesign
Kunsterziehung
Produktdesign
Media Art & Design
Medieninformatik–Kooperationsstudiengang mit der UdS
Master Kuratieren/Ausstellungswesen
Master Museumspädagogik
Master Netzkultur/Designtheorie
Master Public Art/Public Design
Master Kommunikationsdesign
Master Media Art and Design
Master Produktdesign


Veranstaltungsort

Keramikwerkstatt


Maximale Anzahl Teilnehmer

8


Anmeldeverfahren

  • beim ersten Termin


Veranstaltungsart

Fachpraxis Werkstatt

ECTS



Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen


Beschreibung

Ein Kurs über besondere Aufbautechniken! In diesem Kurs wird ein Gefäß mit unterschiedlichen Henkel entstehen. Man kann hier die Möglichkeiten von Porzellan erfahren: hauchdünn, durchscheinend oder auch stark und robust. Aus hochwertiger Porzellanmasse werden kleine Gebrauchsgegenstände  geschaffen.

Objekte werden aus Gips gedreht und daraus eine Negativform hergestellt. Flüssige Weichporzellanmasse wird in die Negativform gegossen. Natürlich kann weiter ausgebaut werden und der Gegenstand kann mit Stempeln oder Formelementen verfeinert werden. Viele Hintergrundinformationen rund ums Glasieren und Brennen werden in diesem Kurs vermittelt.