Projection Mapping


Nachhaltige Ernährung
WS 2018/19

Termine

Startdatum: 01.11.2018
Enddatum: 21.03.2019
Donnerstag: 16:00 - 18:00
14-tägig, Ende offen


Lehrende*r

François Schwamborn

Verantwortliche*r Professor*in

Prof. Detzler



Studiengänge

Freie Kunst
Kommunikationsdesign
Kunsterziehung
Media Art & Design
Master Kulturmanagement–Kooperationsstudiengang mit htw saar und HfM Saar
Master Media Art and Design


Veranstaltungsort

Dachatelier


Maximale Anzahl Teilnehmer

6


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Atelierprojekt kurz
Fachpraxis

ECTS

8 ECTS
4 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Projektergebnissen


Beschreibung

Der Gewinn des größten Lebensmittelkonzerns Nestlé ist ende 2017 um fast 16 Prozent gesunken. Konzerne wie Nestle treiben die Privatisierung und Kommerzialisierung der weltweiten Wasserversorgung voran. Ein globaler Boykottaufruf gegen diese Praxis wird laut. Was bedeutet es, sich nachhaltig zu ernähren und wie können wir ein Bewusstsein dafür schaffen? Wir wollen uns, zusammen mit Schülern aus dem Stadtbezirk Saarlouis, dem Thema auf künstlerischen Wegen nähern.

Der Kurs wird in zwei Teile gegliedert. Zunächst werden wir uns inhaltlich mit dem Thema nachhaltige Ernährung auseinandersetzen, danach uns dem Medium PROJECTION MAPPING widmen. Das Ergebnis dieser Arbeit wird auf das Landratsamt in Saarlouis projiziert.