Tag – Nacht – Traum



SS 2019

Termine

Startdatum: 20.05.2019
Enddatum: 25.05.2019
Montag: 10:00 - 12:00
Erste Besprechung, alle anderen Besprechungen und Arbeitszeiten nach mündlicher Verabredung


Veranstaltungsort

Büro Prof. Langendorf
Dependance Völklingen
Studentenatelier Prof. Langendorf


Maximale Anzahl Teilnehmer

keine Teilnahmebeschränkung


Anmeldeverfahren

  • beim ersten Termin


Veranstaltungsart

Workshop-Woche – Fachpraxis

ECTS



Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen, Anwesenheitspflicht


Beschreibung

Ausgehend von dem geplanten Besucht in der Ausstellung „peindre la nuit“ im Centre Pompidou Metz erweitern wir das Spektrum im Workshop um den Tag und den Traum. Es gibt tausende Möglichkeiten, den Tag und die Nacht zu erforschen … was ist mit Träumen, die in der Kunst immer präsent sind? Es kann einzeln, oder in Gruppen gearbeitet werden. Egal, ob Malerei, Zeichnung, Druck, Installation oder Performance. Gearbeitet wird von Montag bis Freitag. Samstag besprechen wir die Arbeiten und bauen dann gemeinsam eine Ausstellung auf, die bei Einbruch der Nacht eröffnet wird.

Voraussetzung ist die Teilnahme an der Exkursion am 11. April 2019 nach Metz.

Workshopwoche ist Bestandteil im Atelierprojekt. Für Studierende die nicht am Atelierprojekt Langendorf teilnehmen gibt es 2 ECTS Punkte.

Workshopwoche 20. - 25. Mai 2019

Erstes Treffen: Montag 20. Mai 2019, 10 Uhr