Truth in Acting


Schauspielführung mit Christina Hecke, der Kommissarin aus "Die Wahrheit" ZDF Krimiserie
SS 2019

Termine

Startdatum: 06.06.2019
Enddatum: 07.06.2019
Donnerstag: 10:00 - 18:00
Freitag: 10:00 - 18:00
Blockveranstaltung


Lehrende*r

Prof. Sung-Hyung Cho
Christina Hecke

Verantwortliche*r Professor*in

Sung-Hyung Cho



Studiengänge

Master Freie Kunst
Freie Kunst
Kommunikationsdesign
Kunsterziehung
Produktdesign
Media Art & Design
Medieninformatik–Kooperationsstudiengang mit der UdS
Master Kulturmanagement–Kooperationsstudiengang mit htw saar und HfM Saar
Master Kuratieren/Ausstellungswesen
Master Museumspädagogik
Master Netzkultur/Designtheorie
Master Public Art/Public Design
Master Kommunikationsdesign
Master Media Art and Design
Master Produktdesign


Veranstaltungsort

Aula der HBKsaar


Maximale Anzahl Teilnehmer

keine Teilnahmebeschränkung


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Fachpraxis
Sonstiges ohne CP/Prüfungsrelevanz

ECTS



Leistungskontrolle

keine, Anwesenheitspflicht


Beschreibung

Für Film ist ein Gespür für Schauspielführung unablässig.  Ein Regisseur, der die Arbeitsprozesse seiner Protagonisten nicht versteht, bleibt außen vor. Reinzugehen, an den Inhalten zu arbeiten und die Geschichten führen zu können ist ein elementares Moment im Film. Egal ob es um Werbung, Fiction oder Dokumentation geht. Um Menschen erreichen zu können und in der Zusammenarbeit gegebenenfalls anzuleiten und zu führen, braucht man zunächst ein Fundament. Eine klare Haltung. Hierzu bringt „TRUTH IN ACTING“ den Ansatz, präsent und authentisch den Arbeitsanforderungen begegnen zu können. Jeder Beruf ist eine Verantwortung. Jeder hat eine Vorbildfunktion. Und die beginnt mit einem selbst.

 Christina Hecke ist als Schauspielerin und Dozentin die Leiterin des Workshops. Ihre vielen Berufsjahre und ständige Praxis und Fortbildung sprechen für sich.