„Wissen alleine ist nutzlos“ (G.Roth)



SS 2019

Termine

Startdatum: 11.04.2019
Enddatum: 15.06.2019
Donnerstag: 14:00 - 16:00
Für die Arbeit an der Publikation arbeiten wir am 31.05. + 01.06. und 14. + 15.06.19 Jeweils 10 bis 18 Uhr


Lehrende*r

Michael Kalki

Verantwortliche*r Professor*in

Prof. Gabriele Langendorf



Veranstaltungsort

Büro Prof. Langendorf


Maximale Anzahl Teilnehmer

15


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Fachpraxis

ECTS

4 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Projektergebnissen, Anwesenheitspflicht


Beschreibung

Emotionen und Gefühle sind Werkzeug und Weg Kunst als Erlebnis wahrzunehmen und künstlerische Prozesse nachzuempfinden. Im Seminar wollen wir Techniken entwickeln unsere Emotionen und Gefühle beim Betrachten von Kunst gezielt einzusetzen. Die Ergebnisse sollen in einer Publikation veröffentlicht werden.

Wir wollen vor Originalen und auch Beispielen als Abbildung eine Art Wegweiser zur emotionalen Betrachtung von Kunst erarbeiten.

 

Erstes Treffen: 11. April 2019 14.00 Einführung und Besprechung.

Ort Büro Langendorf

Voraussetzung an der Teilnahme sind drei Tagesexkursionen:

12. April 2019 nach Metz, Centre Pompidou

3. Mai 2019 nach Colmar, Isenheimer Altar

24. Mai 2019 zur Kunsthalle Mannheim (voraussichtlich)

Eigenanteile zu den Reisekosten werden erhoben.

 

Für die Arbeit an der Publikation arbeiten wir am 31.05. + 01.06. und 14. + 15.06.19

Jeweils 10 bis 18 Uhr

Max. 15 Teilnehmer*innen, Anmeldung bis 09.04.2019 an: michaelkalki@yahoo.com