Rundgang 2018, Ausstellungen in der Depandance in der Handwerkergasse im Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Arbeit von Thorben Sand

Jahresausstellung der HBKsaar und Informationstag für Studieninteressierte

Rundgang 2019 vom 1. bis 4. Februar


Rundgang 2019 – Jahresausstellung der HBKsaar
Ausstellung: 1. bis 4. Februar
Eröffnung: Freitag, 1. Februar, 18 Uhr, Foyer
Eröffnung des Rundgangs in der Handwerkergasse Völklingen: Samstag, 2. Februar, 14 Uhr
Sonntag, 3. Februar, 16 Uhr: Öffentliche Führung der Vereinigung der Förderer der HBKsaar mit Hochschulrektorin Prof. Gabriele Langendorf, Treffpunkt im Foyer des Hauptgebäudes

Öffnungszeiten:
Campus Saarbrücken, Keplerstraße 3-5, 66117 Saarbrücken: Sa u. So 10–19 Uhr, Mo 9–15 Uhr
Handwerkergasse Völklingen, Rathausstraße 52, 66333 Völklingen: Sa 14–19 Uhr, So 10–19 Uhr, Mo 9–15 Uhr

Hochschulinformationstag für Studieninteressierte Montag, 4. Februar, 8:30 bis 15 Uhr

Peter und Luise Hager-Preis 2019 – Widerstand
Eröffnung und Preisverleihung: Freitag, 1. Februar, 19 Uhr, Galerie der HBKsaar
Laufzeit der Ausstellung: 1. Februar bis 1. März 2019

Was gibt es Neues an der Saarbrücker Kunst- und Designhochschule? Die beste Möglichkeit, sich zu informieren, ist ein Besuch des Rundgangs 2019. Im Rahmen dieser Jahresausstellung werden der Campus der HBKsaar in Saarbrücken und die Hochschuldependance Handwerkergasse Völklingen als Ausstellungsfläche und Aktionsbühne genutzt.
Am Campus Saarbrücken zeigen Studierende aus allen Studiengängen – Freie Kunst, Produkt- und Kommunikationsdesign sowie Media Art & Design und Kunsterziehung – in den Ateliers und Studios aktuelle, während des vergangenen Studienjahres entstandene Arbeiten und geben so Einblick in die vielfältigen medialen wie auch thematischen Handlungsfelder einer jungen Künstler- und Designergeneration, die in Saarbrücken interdisziplinär ausgebildet wird.

Zusätzlich zeigen 15 Absolventinnen und Absolventen ihre Abschlussarbeiten im Rahmen des Rundgangs.

Im Foyer, in diesem Jahr kuratiert von Prof. Katrin Greiling und Prof Ivica Maksimovic, werden die Ergebnisse des Forschungsprojektes „Antimaterie“ ausgestellt. In Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Saarbrücken verwandelt „Antimaterie“ ausgediente Plakate, Messeplanen, Banner, Roll-Ups oder Bekleidungsstücke, die üblicherweise nach dem Gebrauch entsorgt werden, materiell und ästhetisch in überraschend neue Botschaftsmedien und Produkte.

Neben den sehenswerten Präsentationen in den Ateliers und Studios erwartet Besucherinnen und Besucher ein umfangreiches und interessantes Programm mit Performances, Comic-Lesungen, Filmen im Kino 8 ½, Ausstellungsstationen im Saarlandmuseum und im Garelly-Haus. Der außerordentlich erfolgreiche Design Bazaar präsentiert sich im Digitalen Produktionszentrum, dpz, mit aktuellen Produkten, die Freitag von 18–22 Uhr, sowie Samstag und Sonntag von 10–19 Uhr zum Verkauf angeboten werden. Zudem erscheint zum Rundgang das neue Jahrbuch der HBKsaar, in dem die Projekte und Aktivitäten von Lehrenden und Studierenden aus dem letzten Studienjahr dokumentiert sind.

Ein wichtiger und mittlerweile fest etablierter Programmpunkt des Rundgangs ist die Ausstellungseröffnung und Verleihung des Peter und Luise Hager-Preises, der zum nunmehr achten Mal vergeben wird, am Freitagabend um 19 Uhr in der Galerie der HBKsaar.
Am Samstag, 2. Februar, wird um 14 Uhr die Ausstellung in der Hochschuldependance Handwerkergasse Völklingen eröffnet.

Für alle diejenigen, die sich aus erster Hand informieren möchten, bietet die Vereinigung der Förderer der HBKsaar am Sonntag, 3. Februar 2019, um 16 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung mit Hochschulrektorin Prof. Gabriele Langendorf an. Treffpunkt ist im Foyer des Hauptgebäudes am Saarbrücker Ludwigsplatz. Die Teilnahme an der Führung ist kostenfrei.

Am Montag, 4. Februar 2019, findet im Rahmen des Rundgangs der Informationstag für Studieninteressierte statt. Interessenten haben hier die Möglichkeit, sich bei Vorträgen, Gesprächen und Führungen über das Ausbildungsangebot der HBKsaar zu informieren.

Zurück